Making an der PHTG

Making an der PHTG

Lehrmittel MakerStars

Inspiriert von der Maker-Bewegung hat ein Projektteam des Fachbereich Medien und Informatik und des Digital Learning Labs (DLL) der PHTG mit MakerStars ein Online-Tüftelangebot für den Zyklus 2 geschaffen. Auf ansprechenden ChallengeCards befinden sich Erklärungen, Tipps und spannenden Zusatzinformationen
Die Projekte sind ideal für den direkten Einsatz im Unterricht geeignet. Die Kinder werden dabei zum Lösen selbst gewählter Problemstellungen angeregt.
Das Angebot MakerStars wurde im Juli 2020 gelauncht und befindet sich aktuell in der Startphase. Es werden immer mehr coole Challenges folgen.

Making-Erprobung TG

Vier Thurgauer Pilot-Schulen entwickeln und betreiben im Rahmen der Making-Erprobung TG einen MakerSpace. Dabei werden sie von der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG), der Ostschweizer Fachhochschule (OST) und dem Amt für Volksschule (AV) unterstützt. Die während der Making-Erprobung gewonnen Praxiserfahrungen und Arbeitsergebnisse sollen Schulen, die am Making-Ansatz interessiert sind, bei der Planung und Realisierung dieses Konzepts unterstützen. Finanziert wird die Erprobung zur Hauptsache durch das AV. Zusätzlich fliessen Eigenleistungen der PHTG und der OST sowie der Pilot-Schulen mit ein.

Weiterbildungen Making

Ab dem Schuljahr 2022/23 finden Weiterbildungen für interessierte Lehrpersonen im MakerSpace statt.

Kontakt

PHTG MakerSpace

+41 (0)71 678 56 71
makerspace(at)phtg.ch

 

 

 

Erreichbarkeit
Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau 

Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1

 

Telefon   +41 (0)71 678 56 71
medienwerkstatt(at)phtg.ch
elearning(at)phtg.ch
makerspace(at)phtg.ch

 

  

 

 

Erreichbarkeit
Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.